Im eigenen Laden handgefertigt

Am Anfang steht die Intuition. Ton ist ein natürlicher und zeitloser Werkstoff, der jede Bewegung in sich aufnimmt und der sich gefühlvoll formen lässt. In meinem Laden fertige ich sämtliche Werke selbst, gerne auch direkt vor den Augen meiner Kundinnen und Kunden. Jedes Unikat hat seine ganz eigene Entstehungsgeschichte, es beinhaltet Gefühle und traditionelles Handwerk. Jedes Werk hat seine ganz eigene Ausstrahlungskraft.

Wenn es Sie anspricht,
dann gehört es zu Ihnen!

Sprechen Sie mich an sobald Ihnen etwas gefällt…ich mache Fotos von allen Stücken…sind sie weg…sind sie weg…bei mir wird keine Massenware produziert…dadurch das ich mich von innen führen lasse…ist es auch für mich oft spannend was rauskommt…Aufträge brauchen auch einen mächtigen Spielraum an Zeit & Vertrauen…Zeit weil der Ton in das jeweilige Stück verwandelt werden darf…dann mag es seine Trocknungsphase…darauf folgt der erst Brand… der Schrühbrand…in der das Öfchen seine Brennkurve in seiner Zeit rauf und runter fährt…nun bekommt das Stück mindestens 3 Lagen Glasur wenn es gepinselt wird…Tauchen ist nur eine Lage…sobald alles glasiert oder engobiert ist kommt das Teil wieder ins Öfchen…Brennvorgang Nr. 2 der Glasurbrand…ich räume meist nach dem zweiten Tag je nach Brand mein Öfchen aus…und erst dann sehe ich wie das fertige Stück…weil Glasuren und Engoben das Stück bekleiden und die Farben des jeweiligen Überzuges nichts als breiige Masse ist…bisher hab ich alle so gefertigt das die Kunden begeistert waren…

 

Keramik von Herz zu Herz
Keramik von Herz zu Herz in Augsburg